Variometer


Von VSpeak gibt es Variometer in 2 Ausführungen, dem "einfachen" VSpeak-Vario (Standard) und der "pro"-Version mit höherer Empfindlichkeit.

Alle VSpeak Variometer nutzen als Signalübertragungsweg den bereits vorhandenen Rückkanal moderner 2,4-GHz-Fernsteuersysteme. Die vom Vario ermittelten Daten können so auf den Telemetriedisplays des jeweiligen Fernsteuersystems optisch angezeigt und gegebenenfalls als Sprachausgabe (+Varioton) wiedergegeben werden.

Fernsteuersender, die nicht ab Werk mit einer Sprachausgabe ausgestattet sind, können mit dem passenden VSpeak-Sprachausgabemodul nachgerüstet werden, welches nicht nur die Daten der VSpeak-Vario's akkustisch optimal ausgeben kann. Das Sprachausgabemodul generiert entsprechend dem Steigen/Sinken einen proportionalen Varioton, im VSpeak-Sprachmodul können eine Reihe von Einstellungen für den Varioton vorgenommen werden.

Neben der Höhenmessung verfügen die VSpeak-Variometer noch über einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor und der Möglichkeit der Einzelzellenüberwachung. Für die Einzelzellenüberwachung lieferbare Balancer-Adapterkabel sind unter Zubehör gelistet.

Alle Messwerte können geloggt und mit VSpeak Tools oder mit LogView ausgewertet werden.

Forum zum Thema: VSpeak-Variometer

Testberichte siehe unter Presse. Ein sehr ausführlicher Testbericht zur "MSB-Version" ist auch im rc-network.de veröffentlicht