Magnetschalter

Mit dem Magnetschalter können störanfällige mechanische Schalter zum EIN/AUS-Schalten des Modells ersetzt werden, und zwar "unsichtbar" von außen, da die Schalterbetätigung mittels Magnet erfolgt.
Aufgrund seiner geringen Größe und des minimalen Gewichts ist der Magnetschalter für Flugmodelle, insbesondere solche mit "Besenstielrümpfen" geeignet.
Es kann nicht nur der Empfängerakku geschaltet werden, der Magnetschalter kann auch zum EIN/AUS-Schalten von Brushless-Reglern und Single-BEC mit max. 3S LiPo (<25 A Dauerstrom) eingesetzt werden.
Geschaltet wird der Pluspol.
Der EIN-Zustand wird von einer LED angezeigt.

Detailierte Anleitung

Der Magnetschalter ist in 2 Anschlussvarianten erhältlich, diese unterscheiden sich in der Strombelastbarkeit:


Magnetschalter 25A

  • mit Silikonlitze zum Einlöten
  • max. Schaltstrom: 25A Dauer / 60A Impuls

Magnetschalter 25A-UNI-Blue-Line

  • Stecker-fertig (UNI/Futaba male - UNI/female)
  • max. Schaltstrom - begrenzt aufgrund der Steckverbinder: 3A Dauer / 5A 2min/ 8A Impuls